Die Bergstraße gilt als Frühlingsgarten Deutschlands. Die Weinberge der Hessischen und Badischen Bergstraße treffen hier aufeinander. Entlang des Blütenwegs und in den Parks zwischen Darmstadt, Weinheim und Heidelberg fühlt man sich wie im Paradies. Weinhänge, Wiesen und Wälder sowie Burgen und Schlösser laden zum Wandern, Radeln und Entdecken ein. Für sportliche Wanderer wartet die Region mit dem Burgensteig und drei weiteren Qualitätswanderwegen auf. Kulturfreunde empfehlen wir den Besuch einer Veranstaltungen oder Führung. Das UNESCO-Welterbe Kloster Lorsch, das Jugendstilensemble der Wissenschaftsstadt Darmstadt, historische Altstädte wie Zwingenberg oder das berühmte Schloss der Universitätsstadt Heidelberg laden ein. Wir wünschen schöne Stunden an der Bergstraße beim Besuch eines Weinfestes oder einem Ausflug in die Gastronomie!

Kulturangebote im Herbst

Für Jazzfreunde haben die Oranisatoren des 20. Festivals eine abwechslungsreiches Programm in und rund um Heidelberg zusammengestellt. Enjoy Jazz läuft vom 2. Oktober bis 18. November.

Mehr
Spätburgunder

Bergsträßer Weinherbst

Die aktuellen Weinfeste, -touren und weinproben als Übersicht finden Sie in dem Flyer „Bergsträßer Weinherbst“ für die Region zwischen Darmstadt mit Groß-Umstadt bis Heidelberg.

Mehr
Weinwandern auf dem Geopfad Wein und Stein

Naturerlebnis zu Fuß oder mit Rad

In der goldenen Jahreszeit bestehen viele Möglichkeiten, sich mit anderen an der frischen Luft in der Natur zu bewegen. Vereine und andere Anbieter laden zum Mitmachen ein.

Mehr