UNESCO-Welterbestätten, Burgen und Schlösser, Museen und Erlebnisswelten

Kulturell hat die Bergstraße aufgrund der baulichen Dichte sowie der geschichtsträchtigen Städte und Gemeinden eine Menge zu bieten. Die Zahl der Schlösser und Burgen zwischen Darmstadt und Heidelberg ist extrem hoch. Viele davon lassen sich über den Bergstäßer Burgensteig oder Blütenweg erwandern und sind in der gleichnamigen Broschüre beschrieben.

Bedeutende UNESCO Welterbe, wie das Kloster Lorsch mit Freilichtlabor Lauresham und die Grube Messel sind mit dem Rad gut zu erreichen. Eine weitere Welterbestätte soll mit der Mathildenhöhe Darmstadt folgen. In den Broschüren Radführer Bergstraße und Ferienstraße Bergstraße sind viele Sehenswürdigkeiten aufgelistet.

Zahlreiche Museen säumen die Bergstraße. Kulturinteressierte können zwischen Universal- und Spezialmuseen wählen. Für die Unterhaltung reicht die Auswahl Veranstaltungen vom Wein- oder Straßenfest über Musik- und Theaterfestivals bis zu klassischen Darbietungen im Staatstheater.