Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Ganna“ aus der Ukraine

3. Juli @ 20:00 - 22:00

Mehrfach ausgezeichnete Jazz-Musiker stehen am 3. Juli im Weinheimer Kultursommer auf der Bühne – Zeichnungen von Laura Yakovenko

Ihre Musik vereint verschiedene Welten, von Jazz bis Folklore, von experimenteller bis neoklassischer Ästhetik. „Ganna“ gehört zu den spannendsten Formationen welt- und genreumspannender Musik, sie live zu erleben, ist faszinierend, wie alle Kritiker sagen. Möglich ist das jetzt am Sonntag, 3. Juli, im Weinheimer Schlosshof im Rahmen des Weinheimer Kultursommers. „Ganna“ ist das  Berliner Ensemble der ukrainischen Sängerin Ganna Gryniva. Zu ihrem Ensemble gehören die besten jungen Jazz-Musiker Europas, aus verschiedenen Ländern „zusammengewürfelt“ und mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

Virtuos und spielerisch, aber auch voller Melancholie tauchen die Musiker in die Geschichte und das Geheimnis der verschiedenen Musiktraditionen ein und erschaffen eine neo-native Sprache.

Das Weinheimer Kulturbüro organisiert das Konzert mit „Ganna“ am Sonntag, 3. Juli, 20 Uhr, im Schlosshof als  Benefiz-Konzert gegen den Krieg in der Ukraine und für geflüchtete Menschen. Die Einnahmen des Ticketverkaufs kommen der Flüchtlingshilfe der Stadt Weinheim zugute.

Info: Karten im Vorverkauf für 19 Euro gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen, unter anderem in der Tourist-Info am Marktplatz, sowie online unter reservix.de

Details

Datum:
3. Juli
Zeit:
20:00 - 22:00
Website:
www.weinheim.de